FamilyCare

Liebe Patienten und Patientinnen,

aufgrund der Entwicklung der Infektionszahlen von Covid-19 und den Vorgaben des RKIs haben wir eine Infektsprechstunde in beiden Praxen eingerichtet. Ab sofort, sollen sich bitte alle Patienten mit Infektsymptomen bei uns in der Infektsprechstunde, Montag bis Donnerstag zwischen 10.00 Uhr bis 10.30 Uhr und Freitag zwischen 12.00 Uhr bis 12.30 Uhr, vorstellen. Bitte immer die AHA-Regeln in der Praxis einhalten!

Folgende Symptome bzw. Einstufungen für die Infektsprehstunde sind vorgegeben:

Schweres Krankheitsbild

Fieber

Husten, Kurzatmigkeit

Kopf- und Gliederschmerzen,

Halskratzen

Verlust von Geruchs- und/oder Geschmackssinn

Schnupfen

Übelkeit, Erbrechen, Durchfall 

Kontaktperson 1. Grades durch Gesundheitsamt eingruppiert

Ungeschützter Gesprächskontakt zu positiv getester Person

Meldung eines erhöhten Risikos in der  Corona-Warn-App (rot)

Vor Dialyse

Vor Aufnahme in eine Rehaeinrichtung

Angestellte von Schulen, Krankenhäusern, Arztpraxen und Pflegeheimen

 

Bitte füllen Sie den Fragebogen zur Testung in unserer Praxis aus, damit die Einstufung der Indikation zum Abstrich schneller erfolgen kann und die Wartezeiten sich verkürzen!

Dr. med. Nicolette Eberle-Walter und Praxisteam